Highlights

Windstabilität

Bahama gewährt eine umfangreiche Windgarantie für Schirme im geöffneten Zustand. Die maximale Windbelastbarkeit ist abhängig vom Schirmmodell und der Bahama Bodenbefestigung. Bessere Standsicherheit bedeutet auch gleichzeitig höhere Stabilität mit entsprechender Sicherheit. Bahama Großschirme – im Windkanal getestet!

UPF50+

Bahama verwendet für die Textilmembranen ausschließlich Markengewebe mit mindestens UPF50+. Die Abkürzung steht für »Ultraviolet Protection Factor«, d.h. eine in den Stoff eingebaute Sicherheit vor schädlicher UV-Strahlung.
UPF50+ ist ein »ausgezeichneter« dermatologischer UV-Schutzfaktor nach EN 13758-1, der weniger als ein Fünfzigstel (≤2%) der UV-Strahlung durch die Textilmembrane auf die Haut dringen lässt.

Wasserdichtigkeit

Bahama Großschirme bestehen aus Textilien, die eine sehr hohe Wasserdichtigkeit aufweisen. Die textilen Membransegmente werden bei der Herstellung sorgfältig vernäht; die vinylbeschichteten Segmente aufwendig verschweißt, damit auch die kleinste Naht wasserdicht ist. Die Bahama Allwetterlösung – Sonnenschirm als auch Regenschirm in einem.

Keder

Bahama benutzt – Ausnahme Easy und Event – an jeder Speiche eine Hohlsaumnut für die kedergeführte Membrane. Diese unsichtbar verbauten Kunststoffbauteile lassen eine besonders hohe Spannung der Membrane zu. Keder, Speiche und Textil bilden eine feste, strapazierfähige Einheit. Aus diesem Grund klingt das Klopfen auf die Bespannung wie bei einem Trommelschlag.

Diebstahl- und Nutzungssicherung

Bahama Großschirme sind je nach Modell mit unterschiedlichen Diebstahl- und/oder Nutzungssicherungen ausgestattet. Ein fest montiertes Schloss an der Bodenbefestigung sichert den Schirm vor Diebstahl. Ihr hochwertiges Fahrrad lassen Sie doch auch nicht unverschlossen im Freien stehen? Außerdem besitzen einige Modelle ein Zylinderschloss im Handgriff, um ein unbefugtes Handling (Öffnen und Schließen) zu verhindern.
Bei den Baureihen Magnum und Largo befinden sich weitere Schlösser an der Motorabdeckung oder im Einsteckloch für die Handkurbel. Sicher ist sicher!

Servo-Mechanik

Mit Hilfe der Servo-Mechanik lassen sich die Bahama Baureihen Event, Jumbrella und Jumbrella XL durch den Benutzer kraftsparend öffnen und schließen. Die Unterstützung ist fest verbaut im Schirmgestell. Warum schwer, wenn’s auch leichter geht?

Made in Germany

Die Kunden von Bahama weisen immer wieder auf den hohen Stellenwert der deutschen Produktionsstätte hin. Dabei zählt »Made in Germany« nach wie vor als Qualitäts- und damit als Verkaufsargument. Unsere vollstufige Produktion stellt nahezu alle Bauteile in Eigenfertigung her.

Aufgrund des Zusammenspiels aus höchster Materialqualität und der konstruktiven Beschaffenheit garantiert Bahama die Windbeständigkeit seiner Produkte, je nach Modell bis zu 130 km/h. Neben den technischen Bauteilen des Schirms sind besonders die Farb-, Wasser- und Druckbeständigkeit sowie die Wassersäule der textilen Membranen ausschlaggebend. Unter anderem vertrauen das Luxushotel Burj Al Arab in Dubai, das Hotel Sacher in Wien oder das Dalí Museum im US-amerikanischen St. Petersburg auf Bahama.

Auszeichnungen

if design award bahama jumbrella

Der Jumbrella 4 × 4 m gewinnt den iF DESIGN AWARD 2018. Dieser gilt seit 1953 als weltweit renommiertes Label für gutes Design. Die unabhängige, internationale Expertenjury vergab das begehrte Gütesiegel unter 6.400 Einreichungen aus 54 Ländern.

Bahama Jumbrella erhält Red Dot Award

Die hohe Designqualität des Bahama Jumbrella zeichnet nun auch die Expertenjury des Red Dot aus und verleiht dem in Deutschland gefertigten Großschirm das international anerkannte Qualitätssiegel „Red Dot Award: Product Design“.

Bahama Jumbrella gewinnt den German Design Award 2019

„Excellent Product Design“ – Bahama erhält German Design Award 2019. Unsere Dritte Designauszeichnung in Folge für den Großschirm Jumbrella. „Unverzichtbar für kommerzielle Outdoor-Aktivitäten“, so die Jury zur Auszeichnung des Bahama Schirms mit dem German Design Award 2019.

Jumbrella Bahama Grossschirm